top of page

Ausbildungswege NRW

Noch keinen Ausbildungsplatz gefunden? Wir helfen Dir! Ausbildungswege NRW unterstützt Dich bei der Suche nach einem geeigneten Ausbildungsplatz und der Bewerbungsphase und begleitet Dich in eine Ausbildung. Die Teilnahme ist kostenlos und erfolgt nach Bedarf.

Was musst du dafür tun? Nimm direkten Kontakt zu unseren Coaches auf! Wir vereinbaren einen Termin mit Dir für ein gemeinsames Kennenlernen. Wir möchten herausfinden, wie genau wir Dich unterstützen können.
Du kannst aber auch zur Agentur für Arbeit oder zum Jobcenter gehen, um Dich für das Programm anzumelden.

Alles zum Projekt:

Informationen für Ausbildungsbetriebe:

Schaffen Sie gemeinsam mit uns Ausbildungsplätze im Rhein-Erft-Kreis und dem Kreis Euskirchen!

Durch das Programm profitiert Ihr Betrieb von unserem Beitrag bei der Suche nach passenden Auszubildenden, ggf. auch mit finanzieller Unterstützung, gefördert durch den Europäischen Sozialfonds (ESF) und das Land NRW.

Im Programm stehen uns neben der Vermittlung in reguläre Ausbildungen zwei Förderinstrumente zur Auswahl:


Zusätzliche Ausbildungsplätze:

Betriebe, die bereit sind, mehr Ausbildungsplätze als in den letzten vier Kalenderjahren anzubieten, können ab dem 01.09.2023 bzw. 01.09.2024 für maximal 24 Monate eine finanzielle Förderung über 325,60 € monatlich (Vollzeit) oder 189,20 € (Teilzeit) erhalten.


Trägergestützte Ausbildung:

Während der trägerstützen Ausbildung erhalten die Auszubildenden ab dem 01.10.2023 bzw. 01.10.2024 eine intensive Begleitung der Ausbildung für maximal 11 Monate und Sie eine finanzielle Förderung von 740 € (Vollzeit) oder 430 € (Teilzeit). Anschließend ist eine Übernahme in reguläre Ausbildung durch Ihren Betrieb vorgesehen.


Coaches Ausbildungswege NRW:


Bilgehan Edis

Mobil: 0151 58136495


Maxim Pak

Mobil: 0176 21475125


Elke Petersen

Mobil: 0151 42036845


Eugen Sohl

Mobil: 0159 06133119



BRW GmbH – Ausbildungswege NRW

Hubertusplatz 1

50126 Bergheim

Tel.: 02271 98666-0


Informationen des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW finden Sie hier.


Informationsbroschüren des MAGS NRW:


Flyer herunterladen

Zielgruppe

Ausbildungssuchende Jugendliche und junge Erwachsene

und

Ausbildungsberechtigte Betriebe

Dauer

ab 01.07.2023 individuell nach Bedarf bis maximal Dezember 2024

Voraussetzung

Für Ausbildungsuchende:

– Anmeldung über die Berufsberatung der Agentur für Arbeit oder das Jobcenter



Für Ausbildungsbetriebe:

– Ausbildungsberechtigung

– Bei Förderung: Angebot eines zusätzlichen Ausbildungsplatzes

Durchführung

Rhein-Erft-Kreis, Kreis Euskirchen

Finanzierung

ESF/Land NRW

KONTAKT

Bildungsinstitut der Rheinischen Wirtschaft GmbH

Köln
Poller Kirchweg 99
51105 Köln
Telefon: 0221 460231-0

Euskirchen
Roitzheimer Straße 37-39
53879 Euskirchen
Telefon: 02251 9491-0

Krefeld
Uerdinger Straße 11-13
47799 Krefeld
Telefon: 02151 65742-46

Bergheim
Hubertusplatz 1
50126 Bergheim
Telefon: 02271 98666-0

Kontaktformular

Ihre Nachricht wurde erfolgreich übermittlet.

bottom of page