top of page

Freiberufliche Mitarbeitende (m/w/d) in den Potenzialanalysen

Wir suchen für den Zeitraum September 2024 bis April 2025

freiberufliche Mitarbeitende (m/w/d) für die Durchführung von Potenzialanalysen mit Schülerinnen und Schülern der 8. und 9. Klasse aller Schulformen in den Städten


Stadt Köln, Rhein-Sieg-Kreis, Stadt Solingen, Rhein-Erft-Kreis, Kreis Euskirchen,

Rheinisch-Bergischer Kreis


Die persönlichen Anforderungen für die Arbeit im Projekt der Potenzialanalysen sind:


  • abgeschlossenes Studium oder Berufsausbildung

  • oder mind. drittes Fachsemester eines psychologischen, pädagogischen, sozialwissenschaftlichen, geisteswissenschaftlichen oder naturwissenschaftlichen Studiengangs

  • gute Kommunikationsfähigkeit und ein sicheres Auftreten

  • strukturiertes und eigeninitiatives Arbeiten

  • Zuverlässigkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit

Aufgaben & Stärken.

  • Anleitung und Durchführung von Einzel- und Gruppenaufgaben in der Durchführung an unseren Standorten bzw. den beteiligten Schulen vor Ort.

  • Führung individueller Feedbackgespräche mit Schülerinnen und Schülern

  • Flexible, ganztägige Einsatzmöglichkeiten – an bis zu fünf Einsatztagen pro Woche

Was wir bieten.

  • Flexible Arbeitszeitengestaltung (freiberuflich)

  • verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Arbeit in
    unserem Institut und an den Schulen

  • Zusammenarbeit in einem dynamischen und interdisziplinären Team

  • sammeln praktischer Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Jugendlichen

Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Starttermins. Bewerbungen bitte per E-Mail an bewerbung@brw.de oder über das Kontaktformular.

Datei hochladen
Danke für Ihre Bewerbung!
bottom of page