top of page

Resilienz: Widerstandsfähigkeit stärken

Zweitägiges Seminar für pädagogische Mitarbeiter:innen

  • Beginnt am: 30. Nov.
  • 285 Euro
  • Online und vor Ort (Köln)

Freie Plätze


Beschreibung

Der schulische Alltag kann mit einer Vielzahl von Herausforderungen einhergehen. Sowohl für Kinder, Lehrkräfte, pädagogische Mitarbeitende als auch für Eltern können diese mit enormen Belastungen verbunden sein, sodass Gesundheit und Leistungsfähigkeit kurz- oder langfristig gefährdet sind. Wie können wir also unsere Fähigkeit stärken, mit Stress, Krisen oder schwierigen Lebenssituationen umzugehen? In diesem Seminar wird diese Frage unter dem Aspekt der Resilienz (der psychischen Widerstandsfähigkeit) beleuchtet. Es werden zunächst eigene Ressourcen und Stärken reflektiert und individuelle Möglichkeiten des Selbstmanagements in Stresssituationen erprobt. Die Erkenntnisse werden anschließend auf die pädagogische Arbeit übertragen. Resilienz: Wie lässt sich die eigene Widerstandsfähigkeit im (pädagogischen) Alltag stärken? Wie erkennt und vermeidet man riskante oder schädliche Einflussfaktoren auf die Gesundheit? Welche Schutzfaktoren können genutzt werden, um die Gesundheit zu erhalten? Ressourcenorientiertes Arbeiten: Welche Kraftquellen und Stärken stehen in Beruf und Alltag zur Verfügung? Wie lässt sich Ressourcenarbeit zur Förderung von Kindern und Jugendlichen nutzen? Selbstmanagement: Wie erkennt man individuelle Stressauslöser? Welche Strategien zur Bewältigung von Belastungssituationen können eingesetzt werden? Wie lässt sich die soziale und emotionale Kompetenz sowie die Problemlösungsfähigkeit stärken? Dieses Seminar wird durchgeführt von Tanja Selzer: Anglistik und Germanistik B.A., fachverbandlich zertifizierte personzentrierte Beraterin (GwG/DGfB), zertifizierte Lerncoachin (ILS); umfangreiche Erfahrung als Dozentin im Bereich der Wissensvermittlung sowie Kompetenz- und Persönlichkeitsentwicklung, langjährige Tätigkeit als freiberufliche psychologische Beraterin (nach Carl Rogers) für psychosoziale Themen. Samstag, 30. November: 09:00 - 16:00 Uhr in Köln Mittwoch, 04. Dezember: 08:15 - 11:15 Uhr online


Termine


Kontaktangaben

website@brw.de

Poller Kirchweg 99, Cologne, Germany


bottom of page